Figaro Bitterfeld GmbH

 
STAND 28

Figaro Bitterfeld GmbH
OT Bitterfeld
Zörbiger Straße 20
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon: 03493 / 22949
Telefax: 03493 / 922781
www.figaro-bitterfeld.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir suchen:
- Auszubildende zum Friseur / zur Friseurin

Termin vereinbaren:
Ansprechpartner auf der Jobbörse Frau Pia Kobisch
Telefon: 03493 / 22949

Kurzbeschreibung:
Waschen, schneiden, föhnen und das seit fast 60 Jahren bei der Figaro Bitterfeld GmbH und ihren 13 Salons - davon ein halbes Jahrhundert im Dienste der Schönheit. Das sind 50 Jahre Schön ist Trumpf in der Lehrausbildung. Friseure sind heutzutage längst mehr als nur für das Haareschneiden zuständig. Sie müssen wissen, was in ist."Figaro Junior-Team " - so nennt sich der einzige Ausbildungssalon Mitteldeutschlands. Was bedeutet es Friseur*In zu werden? Ein Friseur von heute ist nicht nur Haareschneider, sondern ein Kreativer, ein Traumerfüller, ein Schönfärber, ein Seelenretter und vor allem ein Zuhörer.  Was der Kunde will, kann er nicht immer klar ausdrücken. Das ist eine der ersten Lektionen neben der dreimonatigen Basisausbildung an Trainingsköpfen, was man im Junior-Team während des ersten Ausbildungsjahr vermittelt bekommt.  Auch Berührungsängste dürfen die Azubis nicht haben, denn sie sitzen immer nahe am Kunden.